Einmal im Jahr treffen sich alle geneigten Mannschaften, um den begehrten Wanderpokal des Mannschafts-Landesmeisters auszuspielen. Im Gegensatz zum Ligabetrieb wird bei diesem Wettbewerb ausschließlich 8-Ball gespielt.

Die Siegermannschaft darf sich "Bayerischer Meister" nennen und die ersten Zwei qualifizieren sich für die Bundesmeisterschaften.

Pokal 2015

Nachdem wir 2014 ausgesetzt haben, greifen wir 2015 wieder an! Alles dazu erfahrt ihr hier!

Pokal 2013

2013 haben die Pool-Dragons erstmals eine eigene Mannschaft aufgestellt, um sich mit Bayerns Besten zu messen! "Coach S" Stefan; "Kugelschubser" Michi; Goran und die Neuzugänge "Figo" und Istvan fuhren deshalb Anfang September nach Landsberg.

v.links: M.Schärfl, S.Steinhardt, G.Isakovic, F.Yilmaz, I.Pataki
v.links: M.Schärfl, S.Steinhardt, G.Isakovic, F.Yilmaz, I.Pataki

BMM 2013

Pool-Dragons

 

Kader:

Stefan Steinhardt (MF)

Michael Schärfl

Fikri Yilmaz

Istvan Pataki

Goran Isakovic

 

 

Hier der Kurzbericht:

 

Das Niveau war, wie erwartet hoch, doch unseren Jungs gelang es, sich den zweiten Platz in ihrer Gruppe zu erkämpfen und damit das Halbfinale zu erreichen. Dort war allerdings Schluss und so fuhren die Pool-Dragons mit einem vierten Platz bei den Bayerischen Meisterschaften nach Hause.

 

"Eine ideale Saisonvorbereitung", kommentierte Mannschaftsführer "Coach S", der damit den Nagel auf den Kopf traf. Sowohl "Figo", als auch "Ischti" bestreiteten ihre ersten Spiele im Trikot der Dragons und auch Goran konnte, nach einer verkorksten Saison, wichtige Erfahrung für die kommende Spielzeit sammeln.