Einzelmeisterschaften im BBV

Dragan (l.) und Michi (r.) zusammen mit Bundestrainer Andreas Huber bei den Bezirkseisterschaften in Dachau 2012
Dragan (l.) und Michi (r.) zusammen mit Bundestrainer Andreas Huber bei den Bezirkseisterschaften in Dachau 2012

Billard ist traditionell ein Spiel Eins gegen Eins. Aus diesem Grund bieten unsere Verbände, neben dem populären Kombi-Mannschaftswettbewerb auch Einzelmeisterschaften an. Die erste Stufe stellen Bezirksmeisterschaften dar, gefolgt von den Bayerischen Meisterschaften, zur Deutschen Meisterschaft, usw.. Je nach Disziplin und Klasse (Herren, Damen, etc.) sind evtl. Qualifikationsrunden erforderlich.

In unsrer kurzen Geschichte konnten wir bereits zwei Damen (Y.Borg und I.Alberstetter) zu den Bayerischen Meisterschaften schicken. Stefan Steinhardt ist es, als bisher einzigem Dragon, gelungen sich, über zwei Qualifikationsrunden hinweg, selbst für die Bayerischen Meisterschaften zu qualifizieren. Auf seinem Weg errang er bei den Oberbayerischen Meisterschaften den dritten Platz und ist damit der erfolgreichst Dragon in dieser Wertung.

Wir arbeiten jedoch daran, dass er und seine Vereinskollegen die Messlatte künftig noch höher setzen.