Neuigkeiten von den Dragons!



24.03.2019                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Figo's Comeback

 

Gestern fand das Bezirksligaspiel der Ersten statt. Gegen Rosenheim wurde gespielt und ein "alter Bekannter" gab sich die Ehre.

Figo meldet sich zurück!

Und das mit Pauken und Trompeten.

 

6-4 gewannen die Jungs aus Garmisch und Figo leistete im Einzel starke Schützenhilfe.

Die Teamleistung wurde komplettiert durch Klaus, Dragan und Michi. 

 

Durch das Unentschieden, zwischen Rottach und Black Eight vom Vortag, klettert das Drachen-Team nun auf Platz Zwei!

 

In zwei Wochen können Sie diesen dann festigen, wenn sie gegen Rottach einen Sieg nach Hause bringen!

 

Gut Stoß und

Goooooooooo Dragons!


   Figos  Comeback

am 24.03 2019

in Rosenheim 


 

Ab März sind wir um drei Mitglieder stärker ,und wir freuen uns euch Begrüßen zu dürfen . 

Florian Kugelmann

Alexander Kugelmann

Manuel Frankl

Herzlich Willkommen 


10.03.2019

Neue Mitgliedsvertrag ab Mai 2019 ist in Rubrik DOWNLOAD eingepflegt und steht zum runterladen bereit .

 

Neue 14/1 Spielbericht ist in Rubrik DOWNLOAD eingepflegt und steht zum runterladen bereit .


 

Vereinsheim hat neues Telefon !

 

01786931824


08.03.2019                                                                                                                                               Werdenfelser Team's mit durchschnittlichen Ergebnissen...

... ein Rückblick (aber auch der Ausblick) !

Das Ziel war klar formuliert!
Die formierte erste Mannschaft wollte den Aufstieg anpeilen und die Zweite sollte als Reserve (vor allem) Praxis sammeln und personell in der BZL aushelfen, wenn nötig.

In der "oberen" Klasse fing alles erstmal schick an, deutliche Siege und ein Punktgewinn auswärts (beim derzeitigen 'ungeschlagenen' Spitzenreiter')!
Dann jedoch, der erste unnötige Punktverlust dahoam gegen Rottach und damit Nachteil im Duell um die BZL-Krone.
Nach der Weihnachtspause dann der 'Anschlusstreffer' auswärts.
Im Februar ebenfalls auswärts, diesmal ohne Punktegarant Stefan ein tragisches 5-5.
Zum Spitzenspiel hochkonzentriert und auf einiges gefasst, trotz taktischer Neukalibrierung ebenfalls ein 5-5!

So far so ... bad?
Naja, man kann zumindest konstatieren, dass das Ziel 'Aufstieg' wohl verfehlt wird aber viel fehlte bis dato nicht!
Die Liga ist stark ausgeglichen auf mittelstarkem Niveau.
Das Grundthema sind die 'Niveau-Gefälle' in der Mannschaft.
Dragan ist mit einigem Abstand der stärkste Spieler und danach kommt Punktegarant Stefan, der arbeitstechnisch weniger teilhaben kann. Gefolgt von Michi und Heinz, die großartige Kämpfe liefern, aber eine bestimmte Höhe nicht reißen können.

Zu wenig für eine Spitzenmannschaft?

In Zukunft soll die Reserven stärker bemüht werden... so vielleicht der diskutable Plan?!

Die zweite Mannschaft um Patrick zeigt sich jedenfalls kämpferisch!

Dort begann die Spielzeit mit zwei erkämpften Siegen, gefolgt von einem Totalausfall und einem mühsam zurückeroberten Punkt.
Bis dann kurz vor Weihnachten der Goliath der Liga deutliche Grenzen aufzeigte!

Im Winterneujahr vergab man einen möglichen Punktgewinn um dann den höchsten Saisonsieg mit 9-1 einzufahren!

Am vergangenen Wochenende dann ein dramatischer 'Schlusspunkt', der die Drachen wieder auf den Relegationsplatz hievt.
Patrick, trat zum zweitenmal in dieser Saison als Joker und MVP auf und machte den entscheidenden Punkt zum Auswärtssieg!

Die Tabellen zeigen die Situationen vor den letzten Spieltagen.

BZL Obay-Süd
https://bbv.billardarea.de/cms_leagues/plan/5803/7869

KL Obay-Süd
https://bbv.billardarea.de/cms_leagues/plan/5802/7848

Wo geht es jetzt hin?

Nun die Erste wird sich vermutlich um die goldene Ananas streiten und den Klassenerhalt souverän sichern.

Die zweite Mannschaft wird im Endspiel und im Fernduell versuchen, den zweiten Platz zu halten um somit in die Relegation gehen zu dürfen.

Sollte dies so eintreffen, was wird dann?

Diese Frage stellt sich am Ende der Saison und wird diskutiert werden!

Bis dahin,
Gut Stoß und goooooooooooooo
Dragons

 

 

07.11.2017:

 

Dragons I und II kämpfen paralell um den Klassenerhalt und die dritte Mannschaft möchte gern "oben mitspielen"

 

Nachdem die Erste und die Zweite bereits ihr Derby hintersich lassen konnten, holte die Mannschaft um Michael Nigst noch ein Unentschieden gegen BSV München IV. "Wir haben keinen guten Tag erwischt", konstatierte Nigst. Dabei zeigten Dragan Smiljan und Stefan Steinhardt in der ersten Runde gute Form und gewannen klar. Aber im Doppel ließ man sich den Schneid abkaufen und rannte einem Rückstand hinterher. Die Lücken schlossen dann Nigst und Klaus Hauder, flankiert von einem knappen Sieg durch Smiljan.

 

Die zweite Mannschaft musste, durch gesundheitliche und arbeitsbedingte Ausfälle, vorerst den 2. Spieltag auf Dezember verschieben und beginnt am 19. November die Saison (nach der Niederlage im Derby) von Neuem.

 

Viele Up's and Down's gab es hingegen bei der Reserve in der Kreisliga. Die Dritte begann furios mit einem 7 zu 3 Sieg, auswärts gegen die Dauerrivalen aus Martinsried. Stefan Steinhardt, Heinz Mayer und Dieter P.-Velder waren hier die Siegreichen.

Dann aber schon am darauffolgenden Spieltag kam es nach diversen Gründen zum Ausfall des Auswärtsspiels in Dachau und so musste man sich mit einem 0 zu 10 begnügen. Der vergangene Spieltag Nr. 3 ging dann mit einem Unentschieden zu Ende.

Hierbei erzielten vor allem P.-Velder und Sebastian Bartmann gute Ergebnisse.

Am kommenden Wochenende geht es dann wieder auf heimischen Tischen gegen die Jungs vom BSV Forum, hier kann man mit einem Sieg den Anschluss an die Tabellenspitze wahren und weiter "oben mitspielen"!

 

Die kommenden Spiele:

 

4. Spieltag (Kreisliga)

Dragons III vs. BSV Forum II - Samstag, 11.11 um 14 Uhr

 

3. Spieltag (Bezirksliga):

Dragons I vs. Pool Brothers II - Samstag, 18.11 um 13 Uhr

Dragons II vs. BC H18 München - Sonntag, 19.11 um 13 Uhr

 

... jeweils im Vereinsheim GaP (Brauhausstraße 19k, im Handwerkerhof).

 

Gut Stoß!

 

 

23.08.2017:

 

Die Sommerpause geht dem Ende zu!

 

Die Drachen formieren sich nach der Sommerpause wieder und fangen an, sich intensiver vorzubereiten.
Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga, hat die zweite Mannschaft nun ihr "Bewärungsjahr". Die Erste wiederum, hat mittlerweile viel Erfahrung in der Liga und kennt die Luft 'da oben'!
Der dritten Mannschaft wird es wieder darum gehen vor allem die Erfahrung zu sammeln und somit für kommende Aufgaben bereit zu stehen.
Die Mannschaften der Garmischer stehen:
1. Mannschaft - Mannschaftskapitän: Michael Nigst
Dragan Smiljan
Klaus Hauder
Michi Nigst
Fikri Yilmaz
2. Mannschaft - Mannschaftskapitän: István Pataki
Simon Knapp
Patrick Teitscheid
Martin Martin
István Pataki
3. Mannschaft - Mannschaftskapitän: Heinz Mayer
Helmut Nickl
Adi Leitl
Heinz Mayer
Alex von Neubeck
Stefan Steinhardt
Matthias Luitjens
Andreas Eck
Georgia Wurzer
Martin Kriner
Michael Schärfl
Dieter P.-Velder
Goran Isakovic
Slobodan Isakovic
Sebastian Bartmann
Manuel Kalinke
 ... also schauen wir mal, was die Garmischer da auf die Beine stellen können.
Eine ausführlichere Aufstellung und Kurzbeschreibungen der Ligaziele findet ihr in den nächsten Wochen hier!

 

 

26.06.2017:

 

István Pataki holt Vereinsmeisterschaft 2017

 

am vergangenen Samstag fand das Vereinsmeisterschaftsfinale statt.
Auf dem Weg ins Finale wieß er Alexander von Neubeck und Helmut Nickl in die Schranken und zog ins Finale ein.
Hier konnte sich István (gegen halb 1 nachts) gegen Dragan durchsetzen, der zuvor die beiden erfahrenen Spieler
Stefan Steinhardt und Heinz Mayer aus dem Weg räumte.
Heinz und Helmut teilen sich somit den 3. Platz.
Wertvolle Erfahrungen konnten sich Youngster Patrick und Manuel im Viertelfinale holen.
Die Ergebnisse nochmal im Überblick:
Viertelfinale:
Manuel "The Hammer" Kalinke vs. Heinz "Killer" Mayer --- 2 zu 7
Stefan "Coach S" Steinhardt vs. Dragan "Kapitano" Smiljan --- 5 zu 7
István "Professor" Pataki vs. Alexander von Neubeck --- 7 zu 4
Helmut "Magic" Nickl vs. Patrick "The Mechanic" Teitscheid --- 7 zu 1
Halbfinale:
Heinz vs. Dragan --- 0 zu 7
István vs.  Helmut --- 7 zu 3
Finale:
Dragan vs. István --- 7 zu 9
 

 

 

18.06.2017:

 

Vereinsmeisterschaftsfinale 2017

 

am kommenden Samstag (24.6.) findet das Vereinsmeisterschaftsfinale statt.
Das Viertelfinale lautet wie folgt:
Manuel "The Hammer" Kalinke vs. Heinz "Killer" Mayer
Stefan "Coach S" Steinhardt vs. Dragan "Kapitano" Smiljan
István "Professor" Pataki vs. Alexander von Neubeck
Helmut "Magic" Nickl vs. Patrick "The Mechanic" Teitscheid
Am Samstag ab 17 Uhr ist dahingehend das Vereinsheim für die Finalrunde (bis ca. 1 Uhr früh) belegt.
Zuschauer sind allerdings herzlich willkommen!

 

 

29.05.2017:

 

BV Pool Dragons in der nächsten Saison mit zwei Mannschaften in der Bezirksliga

 

Am vergangenen Wochenende gewann die zweite Mannschaft der Drachen im Kreisligaendspiel (siehe "Das große FINALE")

mit 9 zu 1, während BSV München V auch mit 9 zu 1 gewann.

In der Abschlusstabelle behalten nun die Garmischer den 2-Differenzpunke Vorsprung bei und steigen somit in die Bezirksliga auf...

 

Mehr dazu demnächst!

 

24.05.2017:

 

Umbau und Renovierung des Vereinsheim's

 

! ACHTUNG !

 

Im Zeitraum vom 29.5. bis mindestens 6.6. wird - aufgrund von Renovierungs- und Umbauarbeiten im Vereinsheim - kein Billard spielen möglich sein!
Außerdem wird das Jugendtraining, am 28.5. und 4.6., nicht stattfinden.

 

Danke für euer Verständnis,

euer Vorstand.