Neuigkeiten von den Dragons!

 

07.11.2017:

 

Dragons I und II kämpfen paralell um den Klassenerhalt und die dritte Mannschaft möchte gern "oben mitspielen"

 

Nachdem die Erste und die Zweite bereits ihr Derby hintersich lassen konnten, holte die Mannschaft um Michael Nigst noch ein Unentschieden gegen BSV München IV. "Wir haben keinen guten Tag erwischt", konstatierte Nigst. Dabei zeigten Dragan Smiljan und Stefan Steinhardt in der ersten Runde gute Form und gewannen klar. Aber im Doppel ließ man sich den Schneid abkaufen und rannte einem Rückstand hinterher. Die Lücken schlossen dann Nigst und Klaus Hauder, flankiert von einem knappen Sieg durch Smiljan.

 

Die zweite Mannschaft musste, durch gesundheitliche und arbeitsbedingte Ausfälle, vorerst den 2. Spieltag auf Dezember verschieben und beginnt am 19. November die Saison (nach der Niederlage im Derby) von Neuem.

 

Viele Up's and Down's gab es hingegen bei der Reserve in der Kreisliga. Die Dritte begann furios mit einem 7 zu 3 Sieg, auswärts gegen die Dauerrivalen aus Martinsried. Stefan Steinhardt, Heinz Mayer und Dieter P.-Velder waren hier die Siegreichen.

Dann aber schon am darauffolgenden Spieltag kam es nach diversen Gründen zum Ausfall des Auswärtsspiels in Dachau und so musste man sich mit einem 0 zu 10 begnügen. Der vergangene Spieltag Nr. 3 ging dann mit einem Unentschieden zu Ende.

Hierbei erzielten vor allem P.-Velder und Sebastian Bartmann gute Ergebnisse.

Am kommenden Wochenende geht es dann wieder auf heimischen Tischen gegen die Jungs vom BSV Forum, hier kann man mit einem Sieg den Anschluss an die Tabellenspitze wahren und weiter "oben mitspielen"!

 

Die kommenden Spiele:

 

4. Spieltag (Kreisliga)

Dragons III vs. BSV Forum II - Samstag, 11.11 um 14 Uhr

 

3. Spieltag (Bezirksliga):

Dragons I vs. Pool Brothers II - Samstag, 18.11 um 13 Uhr

Dragons II vs. BC H18 München - Sonntag, 19.11 um 13 Uhr

 

... jeweils im Vereinsheim GaP (Brauhausstraße 19k, im Handwerkerhof).

 

Gut Stoß!

 

 

23.08.2017:

 

Die Sommerpause geht dem Ende zu!

 

Die Drachen formieren sich nach der Sommerpause wieder und fangen an, sich intensiver vorzubereiten.
Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga, hat die zweite Mannschaft nun ihr "Bewärungsjahr". Die Erste wiederum, hat mittlerweile viel Erfahrung in der Liga und kennt die Luft 'da oben'!
Der dritten Mannschaft wird es wieder darum gehen vor allem die Erfahrung zu sammeln und somit für kommende Aufgaben bereit zu stehen.
Die Mannschaften der Garmischer stehen:
1. Mannschaft - Mannschaftskapitän: Michael Nigst
Dragan Smiljan
Klaus Hauder
Michi Nigst
Fikri Yilmaz
2. Mannschaft - Mannschaftskapitän: István Pataki
Simon Knapp
Patrick Teitscheid
Martin Martin
István Pataki
3. Mannschaft - Mannschaftskapitän: Heinz Mayer
Helmut Nickl
Adi Leitl
Heinz Mayer
Alex von Neubeck
Stefan Steinhardt
Matthias Luitjens
Andreas Eck
Georgia Wurzer
Martin Kriner
Michael Schärfl
Dieter P.-Velder
Goran Isakovic
Slobodan Isakovic
Sebastian Bartmann
Manuel Kalinke
 ... also schauen wir mal, was die Garmischer da auf die Beine stellen können.
Eine ausführlichere Aufstellung und Kurzbeschreibungen der Ligaziele findet ihr in den nächsten Wochen hier!

 

 

26.06.2017:

 

István Pataki holt Vereinsmeisterschaft 2017

 

am vergangenen Samstag fand das Vereinsmeisterschaftsfinale statt.
Auf dem Weg ins Finale wieß er Alexander von Neubeck und Helmut Nickl in die Schranken und zog ins Finale ein.
Hier konnte sich István (gegen halb 1 nachts) gegen Dragan durchsetzen, der zuvor die beiden erfahrenen Spieler
Stefan Steinhardt und Heinz Mayer aus dem Weg räumte.
Heinz und Helmut teilen sich somit den 3. Platz.
Wertvolle Erfahrungen konnten sich Youngster Patrick und Manuel im Viertelfinale holen.
Die Ergebnisse nochmal im Überblick:
Viertelfinale:
Manuel "The Hammer" Kalinke vs. Heinz "Killer" Mayer --- 2 zu 7
Stefan "Coach S" Steinhardt vs. Dragan "Kapitano" Smiljan --- 5 zu 7
István "Professor" Pataki vs. Alexander von Neubeck --- 7 zu 4
Helmut "Magic" Nickl vs. Patrick "The Mechanic" Teitscheid --- 7 zu 1
Halbfinale:
Heinz vs. Dragan --- 0 zu 7
István vs.  Helmut --- 7 zu 3
Finale:
Dragan vs. István --- 7 zu 9
 

 

 

18.06.2017:

 

Vereinsmeisterschaftsfinale 2017

 

am kommenden Samstag (24.6.) findet das Vereinsmeisterschaftsfinale statt.
Das Viertelfinale lautet wie folgt:
Manuel "The Hammer" Kalinke vs. Heinz "Killer" Mayer
Stefan "Coach S" Steinhardt vs. Dragan "Kapitano" Smiljan
István "Professor" Pataki vs. Alexander von Neubeck
Helmut "Magic" Nickl vs. Patrick "The Mechanic" Teitscheid
Am Samstag ab 17 Uhr ist dahingehend das Vereinsheim für die Finalrunde (bis ca. 1 Uhr früh) belegt.
Zuschauer sind allerdings herzlich willkommen!

 

 

29.05.2017:

 

BV Pool Dragons in der nächsten Saison mit zwei Mannschaften in der Bezirksliga

 

Am vergangenen Wochenende gewann die zweite Mannschaft der Drachen im Kreisligaendspiel (siehe "Das große FINALE")

mit 9 zu 1, während BSV München V auch mit 9 zu 1 gewann.

In der Abschlusstabelle behalten nun die Garmischer den 2-Differenzpunke Vorsprung bei und steigen somit in die Bezirksliga auf...

 

Mehr dazu demnächst!

 

24.05.2017:

 

Umbau und Renovierung des Vereinsheim's

 

! ACHTUNG !

 

Im Zeitraum vom 29.5. bis mindestens 6.6. wird - aufgrund von Renovierungs- und Umbauarbeiten im Vereinsheim - kein Billard spielen möglich sein!
Außerdem wird das Jugendtraining, am 28.5. und 4.6., nicht stattfinden.

 

Danke für euer Verständnis,

euer Vorstand.

 

17.05.2017:

 

Dragons II schafft Sprung an die Tabellenspitze

 

Letztes Wochenende kam es zu einer sehr spannenden Situation in der Kreisliga (Obay-Süd).

Die zweite Mannschaft musste auswärts gegen Olimpia IV ran, während die Dritte daheim, gegen den Tabellenführer

BSV München V, antrat.

Damit die Zweite eine Aufstiegschance hat, musste die Reserve um Mannschaftskapitän Manuel Kalinke gegen den Tabellenersten eine Sensation vollbringen und gleichzeitig war die Aufgabe für István Pataki, mit seinem Team möglichst hoch zu gewinnen.

 

In München lief erstmal alles nach Plan. Man führte schnell mit 5-1 nach zwei Runden und malte sich schon den hohen Sieg aus.

Per SMS blieb man ständig auf dem Laufenden, was zuhause in GaP geschah, war aber aufgrund des vorgezogenen Beginns in München noch ohne Zwischenergebnis.

In Runde 3 wurde es aber nochmal so eng, dass nur István, der zur Zeit einige Schwächen zeigte (er verlor sein erstes Einzel in dieser Saison), knapp gewinnen konnte.

6 zu 4 also in München und Minimalziel erreicht.

 

Jetzt wartete man während der Heimfahrt, quasi minütlich auf neue Kunde.

Die gute Nachricht bei Abfahrt, 3-1 in GaP. Super!

Zwischen München und GaP dann nochmal ein Update, die Doppel wurden geteilt. Also 5-1!

Wir schnupperten die Sensation!

 

In GaP angekommen, kurzer Blick in das Vereinsheim - extreme Spannung!

Beim gemeinsamen Mannschafsessen dann die Erleichterung, telefonische Nachricht von Manuel:

"Wir haben's gerissen! 7-3 der Endstand!"

 

Wooow, Klasse ... Super!

 

Das Ende vom Lied?

 

Wir sind vorerst Tabellenerster, punktgleich mit BSV München V und einem "Torverhältnis" von PLUS zwei Punkten.

 

Am 27.5. entscheidet sich dann im Fernduell die ganze Saison!

 

Bis dahin, Gut Stoß!!!

 

12.05.2017:

 

Kreisliga in der "heißen Phase"

 

Am morgigen Samstag ist "high noon" in der Kreisliga (Obay-Süd)!

Die zweite Mannschaft tritt auswärts gegen Olimpia München IV an und muss, wenn der Aufstieg noch eine Option sein soll,

klar gewinnen. Zeitgleich tritt die Dritte zuhause gegen den Tabellenersten (BSV München V) an und kann, wenn alles günstig läuft,

der Zweiten durch einen Sieg Schützenhilfe leisten.

Doch selbst wenn all diese Eventualitäten eintreffen, muss die Mannschaft um István Pataki am 27.5. im Fernduell, beim Showdown

gegen die Pool Brothers noch möglichst hoch gewinnen.

 

Also holt das Popcorn heraus, für Spannung ist reichlich gesorgt!

 

 

10.05.2017:

 

Dragons I schließt Bezirksliga-Saison als 4. ab

 

Nachdem die Drachen der ersten Vertretung am letzten Wochenende knapp gegen H18 München verloren haben,

schließen die Jungs nun die Saison auf dem 4. Rang ab.

Schade (!), vor allem weil man zu Beginn der Rückrunde noch auf dem Platz 2 rangierte.

Der Klassenerhalt ist zwar gewahrt, aber es ist ein bitterer Abstieg.

Im Nachhinein gesehen, konnte man den Ausfall von Michael Nigst nicht adäquat ausgleichen.

 

 

26.04.2017:

 

Vereinsmeisterschaft 2016/17 in vollem Gang

 

Diese Saison haben sich genau 16 Mitspieler für die Vereinsmeisterschaft zusammengefunden.

Im Gruppenmodus mit Hin- und Rückspielen werden, in der Kombidisziplin "Multiball", die acht Besten für's Viertelfinale (im Juni) gesucht.

Gruppe A (die Rookiegruppe) führt derzeit Patrick Teitscheid mit drei Siegen an, dahinter Manuel Kalinke, Boban Isakovic und Sebastian Bartmann.

In Gruppe B liegt István Pataki vorn, gefolgt von Stefan Steinhardt, Martin Fischer und Simon Knapp.

Die dritte Gruppe (C) ist noch etwas hinterher! Hier führt z.Z. Dragan Smiljan knapp gegen Alexander von Neubeck und Michael Schärfl. Adi Leitl hat bisher noch keine Partie spielen können.

In der "Todesgruppe" D ist bereits alles entschieden, lediglich Goran Isakovic und Dieter P.-Velder müssen noch ein Gruppenspiel absolvieren. Dies hätte allerdings auf die zwei Erstplatzierten Helmut Nickl (1.) und Heinz Mayer (2.) keinen Einfluss.

 

 

24.04.2017:

 

Dragons II behalten Anschluss

 

Vergangenes Wochenende konnten die Drachen im Nachholspiel gegen BSV Forum II punkten.

Mit ihrem 8 zu 2 Sieg behalten die Jungs den Anschluss an die Tabellenspitze und bleiben in Lauerstellung.

Noch zwei Partien sind zu spielen,

Auf geht's Dragons!

 

18.04.2017:

 

Angriff auf Tabellenspitze oder goldene Ananas?

 

Am kommenden Wochenende findet der Nachholspieltag der Kreisliga statt. Dragons II empfängt dann die Jungs aus Germering (BSV Forum II).

Ostern ist vorrüber, also ist mit Geschenken seitens der Gäste nicht zu rechnen. Somit muss die junge Truppe, um Mannschaftsführer István Pataki, alles geben um die theoretische Chance auf den anvisierten Aufstieg zu wahren.

Drei Spiele vor Ende der Saison bleibt den Drachen nur die Option alle Begegnungen zu gewinnen um dann auf Schützenhilfe zu hoffen.

Schauen wir mal wie sich die Jungs am Samstag schlagen! Los geht's um 12 Uhr im Vereinsheim GaP (Brauhausstraße 19k).

04.04.2017:

 

Drachen müssen sich gegen Tabellenschlusslicht geschlagen geben

 

Einiges ging schief letzten Samstag und ohne Topspieler Fikri 'Figo' Yilmaz wurde es von vornherein eine Zitterpartie.

Denn auch wenn es gegen die Tabellenletzten ging, konnte man nicht behaupten, dass die Poolbrothers leichte Beute für unsere Drachen werden würden.

Mit Michi und Klaus waren zwei "Ersatzspieler" angetreten und füllten den Kader um Kapitano Dragan und Alex auf.

Die Tagesform der Dragons konnte mit "mittelprächtig" sehr euphemistisch umschrieben werden und so holten nur Dragan (2x Einzel) und Michi (1x Einzel) Punkte. Das Doppel Klaus / Michi konnte einen weiteren, aber nicht gewinnbringenden Punkt dazu beisteuern.

4 zu 6 war das Ergebnis und ein abrutschen auf Platz 3 in der Bezirksliga, womit der Aufstieg für diese Saison keine Option mehr ist.

 

Kommendes Wochenende ist der Nachholspieltag gegen H18 München, die nun aufgrund ihres Sieges gegen BSV München IV auf Rang 2 der Liga stehen. Das Ziel dürfte nun heißen die Bezirksliga als Tabellenzweiter zu beenden und die Aufstiegsambitionen für nächste Saison verdeutlichen!

 

28.03.2017:

 

Rückschlag für Dragons II

 

Es lief nicht, bei der Zweiten!

Dabei hatte es so gut angefangen, alle Spieler (Martin Fischer, Simon Knapp, I. Pataki und Goran Isakovic) führten in ihren Partien. Aber einzig Isakovic und Pataki holten zählbares. 4 zu 6 hieß es am Ende.

Immerhin hat die dritte Mannschaft am Samstag ein 5 zu 5 erkämpft!
In Bestbesetzung war Helmut Nickl am Samstag der beste Mann und holte zwei Einzelerfolge. Stefan Steinhardt und Heinz Mayer steuerten jeweils noch ein Sieg im Einzel bei. Außerdem gewannen beide im Doppel knapp mit 4 zu 3.

Nur Mannschaftsführer Manuel Kalinke ging leider leer aus.

 

20.03.2017:

 

Dragons I verpasst Anschluss an Tabellenspitze

 

Am vergangenen Samstag schaffte es die Truppe um Kapitano Dragan Smiljan leider nicht gegen den BSV München III zu gewinnen.

Man verlor knapp mit 4-6. Smiljan, F. Yilmaz und I. Pataki steuerten in den Einzeln je ein Punkt bei und im Doppel gewannen Figo und István knapp 5 zu 4.

Damit ist der Wiederaufstieg in die Landesliga nur noch mit Schützenhilfe machbar.

 

Das nächste Spiel ist am 1. April gegen die Pool Brothers (V.) Zuhause.

 

15.03.2017:

 

Anmeldung Vereinsmeisterschaft 2017

 

Liebe Sportsfreunde,

 

meldet euch bitte, wenn Ihr teilnehmen möchtet (und noch nicht gemeldet seid), noch bis diesen Freitag bei István per Mail an.

Los geht es ab 1. April (siehe Mail's)!

 

Gruß, der Vorstand

 

15.03.2017:

 

 

Dragons 2 erklimmt Tabellenspitze der Kreisliga

 

Am vergangenen Wochenende siegte die zweite Mannschaft mit 7-3 (bzw. 9-1*) deutlich über die Münchner vom PBC.

Mit dieser Leistung unterstreicht das Team Ihre Aufstiegsambitionen!

 

* PBC Mü-West trat mit einem nicht spielberechtigten Spieler aus der Landesliga an und bekommt so zwei Spiele aberkannt.

 

Die Dritte hatte leider keinen Gesamterfolg zu verbuchen. Manuel Kalike und sein Team verloren deutlich gegen Tabellennachbar Olimpia München (3-7).

Neuzugang Dieter P.-Velder gewann ein Einzel, genauso wie Heinz Mayer. Im Doppel sicherten sich Georgia Wurzer und Kalinke das 9-Ball mit 5-2 und holten so Punkte für die Moral der Mannschaft.

 

Die nächsten Termine:

 

18.03.: BSV München III gegen Dragons I (im Leistungszentrum München, Kistlerhofstraße 70)

 

19.03.: István Pataki bei der Bezirksmeisterschaft 9-Ball in Pfaffenhofen a.d. Ilm

 

25.03.: Dragons III gegen BSV Pool Brothers III (im Vereinsheim GaP, Anstoß: 14 Uhr)

              BSV München V gegen Dragons II (im Leistungszentrum München, Kistlerhofstraße 70)

 

06.03.2017:

 

 

Dragons positionieren sich im Aufstiegskampf – was bisher geschah!

 

Die Drachen sind mittlerweile etablierte Größen in ihren Staffeln. Nachdem der Verein im letzten Jahr seine beiden – zuvor aufgestiegenen – Mannschaften nicht in der Landes- und Bezirksliga halten konnte, bringen sich die Werdenfelser zum Start der Rückrunde in die Position um den direkten Wiederaufstieg in Angriff zu nehmen.

 

Was war passiert?

 

… in der Bezirksliga:

 

Noch vor der Winterpause gelang es der ersten Mannschaft sich an der Tabellenspitze festzusetzen.
Im neuen Jahr, dann die Ernüchterung. Hatte man schon zu früh die Korken knallen lassen?

Jedenfalls bekam die Truppe um Dragan Smiljan einen eingeschenkt.

Man verlor in Martinsried und das nicht knapp, 2-8 war das Ergebnis.

Die Hinrunden-Partie gegen die Dauerkonkurrenten von H18 München musste man bisher einige male verschieben. Der direkte Tabellennachbar BSV München III bekam so einen leichten Vorteil.

Beim Spieltag vergangenes Wochenende wendete sich das Blatt aber wieder – wie so häufig – in der gut besetzten Bezirksliga-Staffel.

Während unsere Jungs zu Hause einen deutlichen Sieg gegen den BSV München IV einfuhren, machten es ihnen die Konkurrenten aus München nicht nach und verloren knapp gegen die kleine Galliertruppe von H18.

Nun haben die Drachen, ebenso wie die BSV‘ler, eine Niederlage und ein Unentschieden.

Vorausgesetzt der Tatsache, dass die Garmischer im Nachholspiel gegen H18 zu Hause siegen,

kann man im Spitzenspiel gegen BSV III, am 18.3. den ersten Platz und damit die Poleposition um den Aufstieg in die Landesliga sichern.

 

… in der Kreisliga:

 

Das, vor Saisonbeginn, neu besetzte Team „D2“ - welches sich selbst das „Rack Pack“ nennt - ist ein mehr als etablierter Teil der diesjährigen Kreisliga.

Die junge Truppe um den ehemaligen Landesligaspieler István Pataki hat sich zu dem Ziel formiert, den Mannschaftscharakter zu entwickeln und ein TEAM zu formen, welches in der Kreisliga dominieren kann und eventuell direkt oder mittel- bis langfristig in die Bezirksliga aufsteigt.

Die Mischung aus Erfahrung – eingebracht durch die Veteranen Goran Isakovic und István – und die potentiell zu entwickelnden Spieler – Patrick Teitscheid, Simon Knapp und Martin Fischer – macht es aus.

Diese Kreisliga ist sehr stark besetzt, in nahezu jedem Team ist eine spielerisch breitbesetzte Truppe anzutreffen.

Zwei Bespiele hierfür sind die Mannschaften BSV München V (Rang 3.) und PBC München-West (Rang 1.)

Die zweite Mannschaft brachte sich vor Weihnachten und kurz nach Neujahr jedenfalls durch eine sehr gute Teamleistung in die Position zwischen diese beiden Mannschaften auf den derzeitigen Rang 2, punktgleich mit München-West.

Hierbei entwickelten sich Simon, Patrick und Martin derartig, dass es sich die Architekten dieser Mannschaft (Goran und István) – vor Saisonbeginn – nicht hätten träumen lassen.

Kommendes Wochenende kann man nun im Spitzenspiel gegen den PBC, ähnlich wie in der Bezirksliga, die Top-Position einnehmen.

 

Die Reserve-Mannschaft (Dragons III) macht ihre Sache bisher sehr gut und hält der zweiten Mannschaft u.a. den Rücken frei.

Zur Zeit noch ohne Sieg, holte man ein sehr wichtiges Unentschieden gegen PBC Mü-West.

Ansonsten bietet diese Mannschaft natürlichen Entwicklungsraum für Spieler wie Kapitän Manuel Kalinke, Sebastian Bartmann, Georgia Wurzer und und und.

 

… in den Einzelmeisterschaften (Qualifikationen):

 

14/1 – Hier schaffte es István über die Kreismeisterschaft zur Bezirksmeisterschaft nach Pfaffenhofen, wo er zwischenzeitlich sehr dominant gegen Stefan Krockauer (Freilassing, GAP-Open Sieger 2015) u.a. eine Turnierbestleistung (HS: 44 Bälle) lieferte, sich dann leider doch nicht erneut für die LM qualifizierte.

 

8-Ball - Dragan konnte sich bei der Kreismeisterschaft mit drei Siegen für die Bezirksmeisterschaft qualifizieren, wo er dann aber einen schlechten Start erwischte und zweimal klar verlor.

 

9-Ball (vergangenen Sonntag) – Mit der bisher größten Delegation an Garmischer Spielern (diese Saison) fuhr man ins Billy‘s zu unseren Freunden aus Lerchenau.

Helmut Nickl, Alex v. Neubeck, Dragan, Goran und István nahmen die Herausforderung an.

Glücklicherweise kam es in Runde 1 nicht zu Vereinsinternen Duellen und so konnten Dragan und István ihre Erstrundenspiele gewinnen.

Helmut und Goran verloren knapp und teilweise unglücklich. Alex wiederum konnte seine Leistung vom Spieltag, am Tag zuvor, nicht wiederholen und verlor zweimal.

Ein Highlight des Tages war sicherlich die Partie István gegen Valery Kuloyants (1. Bundesliga, FFB). Hier spielte der Drache gut auf ließ „nur“ zwei Fehler zu und bestrafte zwei von Valery, verlor trotzdem mit 2-5.

Helmut gewann dann noch zwei Spiele, bevor er sich dem Lerchenauer Markus Darbow geschlagen geben musste.

Goran entwickelte mutig sein Spiel gegen Andreas Marwitz (Landesliga, Dachau) und gewann am Ende auf die letzte 9 etwas glücklich.

Dragan siegte noch einmal, bevor er von Andi Galsterer (Verbandsliga, Freising) in die Verliererrunde geschickt wurde, wo er sich ebenso wie Helmut dem Lerchenauer geschlagen gab.

Im Mannschaftsinternen Duell Goran gegen István, agierte dieser sehr nervös und unsicher.
Nachdem er deutlich ins Hintertreffen geriet, machte Goran zwei relativ untypische Fehler und István drehte die Partie zum 5-4.

Einzig übriggeblieben siegte er noch zweimal um somit für die Bezirksmeisterschaft (19.3.) qualifiziert zu sein.

 

FAZIT:

 

Die Drachen sind gut unterwegs und in beiden Ligen sieht es danach aus, als ob man sich für einen Wiederaufstieg qualifizieren könnte.

Mal schauen, was die Zukunft bringt! In ein paar Wochen wissen wir es…

 

Gut Stoß

 

(ip)

22.01.2017:

Ordentliche MV tagt

 

Am heutigen Sonntag trifft sich die Mitgliederversammlung der Pool-Dragons. Neben Vorstandsneuwahlen werden viele weitere wichtige Themen besprochen und beschlossen. Nicht anwesende Mitglieder werden zeitnah informiert.

20.12.2016:

Trainingsbetrieb geht in die Winterpause

 

Über die Feiertage findet kein organisiertes Training statt. Das Jugentraining startet wieder am 08.Januar 2017, wie gewohnt um 14 Uhr. Die zweite Mannschaft trainiert zur gleichen Zeit. Die Termine der anderen Mannschaften, sowie das Erwachsenentraining finden nach Absprache statt. Bei Interesse nehmt einfach Kontakt mit uns auf.

Inzwischen wir allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten besinnliche Festtage und einen guten Rutsch in das neue Jahr!


11.11.2016

Jugendturnier im Dezember

 

Die Pool-Dragons und der Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen veranstalten im Dezember gemeinsam ein Billardturnier für Jugendliche im JUZ.

Das Turnier findet vom 16.12. bis 17.12. statt und alle Jugendlichen ab 12 Jahren sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Nähere Infos entnimmst du dem Plakat (links) oder auf der Seite des KJR.

 

Du hast Interesse aber keine Ahnung von Billard? Kein Problem? Unser Jugendvertreter István und ehemaliger Jugend-Landesmeister veranstaltet im Vorfeld zwei Workshops im JUZ, bei denen er alles vermittelt, was du für einen Start in den Billardsport wissen musst.

Die Termine sind

Dienstag 21.11.2016

Donnerstag 01.12.2016

 

jeweils von 18:00 - 20:00 Uhr im Jugendzentrum Garmisch-Partenkirchen, Kankerweg 6.

Die Anmeldung ist telefonisch möglich ab dem 16.11.2016


Mo - Fr bis 14:00 Uhr beim KJR: 08821 2577
Di - Fr ab 14:00 Uhr im JUZ: 08821 910-5800


17.08.2016:

Die Ligatermine stehen

 

Alle Wettbewerbe/Ligen starten im September. Den Auftakt macht der Pokal am 11.9., gefolgt vom 1.Spieltag der Bezirksliga am 17.9. Die Kreisliga startet eine Woche später am 24.9.


17.08.2016:

Die Ligatermine stehen

 

Alle Wettbewerbe/Ligen starten im September. Den Auftakt macht der Pokal am 11.9., gefolgt vom 1.Spieltag der Bezirksliga am 17.9. Die Kreisliga startet eine Woche später am 24.9.


12.08.2016:

Die Dragons stellen das Snooker-Projekt auf Eis

 

Obwohl alle Teilnehmer viel Spaß am der Mannschaft und dem Spiel hatten, erweist sich die Mehrfachbelastung (Doppelspieltage, hoher Fahrtaufwand, etc.) als zu hoch. Die Dragons danken allen Mitgliedern, die sich an diesem Projekt beteiligt haben, sowie  allen anderen Mannschaften und Funktionären für die tollen Erlebnisse und Erinnerungen.

Wir sind optimistisch das Projekt in Zukunft wieder aufleben zu lassen.


1.7.2016:

Offizieller Beginn der Saison 2016/2017!

 

Unsere Planungen für den Spielbetrieb laufen auf Hochtouren!

Hier findest du alles wissenswertes zum Spielbetrieb im BBV!

Du willst mitmachen? Dann nimm Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns!


30.06.16:

Sean Fischer gewinnt die Gesamtwertung in der Vereinsmeisterschaft! Herzlichen Glückwunsch!


15.05.16:

Ergebnisse des 25. Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Martinsried IV - Dragons III (2:8)

Dragons IV - Olimpia IV (3:7)


06.05.16:

István Pataki gewinnt die Vereinsmeisterschaft im 14.1 endlos! Herzlichen Glückwunsch!


01.05.16:

Ergebnisse des 24. Ligawochenendes:

 

Landesliga

Pool Brothers II - Dragons (5:5)

 

Bezirksliga

Dragons II - Wolfratshausen (5:5)


25.04.16:

Ergebnisse des 23. Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Dragons IV  -Martinsried IV (1:9)

Olimpia München III - Dragons III (5:5)

 

Snooker Bezirksliga

Lechbruck - Dragons (1:5)

18.04.16:

Ergebnisse des 22.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Dragons III  - BSV München (2:8)

Poolbrothers - Dragons IV (10:0)


11.04.16:

Ergebnisse des 21.Ligawochenendes:

 

Landesliga

Hoaße Greim - Dragons (6:4)

Bezirksliga

Dragons II - Rottach (5:5)

Bezirksliga (Snooker)

Dragons - Kaufbeuren II (1:5)


03.04.16:

Nach dem 2.Platz im 9-Ball gewinnt Sean Fischer nun die Vereinsmeisterschaft im 8-Ball!

Herzlichen Glückwunsch!


27.03.16:

Ergebnisse des 20.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Pool-Dragons III  - Pool Brothers München IV (5:5)


20.03.16:

Er hat es wieder getan! Dragan Smiljan gewinnt die Vereinsmeisterschaft im 9 Ball! Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Ergebnisliste:
1. Dragan Smiljan

2. Sean Fischer

3. Stefan Steinhardt / Helmut Nickl

...

15.03.16:

Ergebnisse des 19.Ligawochenendes:

 

Landesliga

Pool-Dragons - BSV Dachau III (6:4)

Bezirksliga

Pool-Dragons II - BC H18 München (4:6)

Kreisliga

Pool-Dragons IV  - Pool-Dragons III (1:9)


07.03.16:

 

Die GAP OPEN 2016 sind vorbei. Wir gratulieren Evangelos Vettas zu seinem Sieg!

 

Insgesamt haben 46 Teilnehmer an zwei Tagen, um 1380,- Preisgeld gespielt, darunter einige Bundesligisten (z.B. Finalist Harald Stolka).

 

Die GAP Open 2016 sind damit das qualitativ und quantitativ beste Turnier, welches je in Garmisch-Partenkirchen ausgetragen wurde. Wir danken allen Teilnehmern, allen Helfern und Organisator Fikri "Figo" Yilmaz!


29.02.16:

Ergebnisse des 18.Ligawochenendes:

 

Landesliga

Pool-Dragons - Ingolstadt (2:8)

Pool Brothers München - Pool-Dragons II (6:4)


22.02.16:

Ergebnisse des 17.Ligawochenendes:

 

Bezirksliga

Pool-Dragons - SC Lechbruck II (0:6)


15.02.16:

Ergebnisse des 16.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Pool-Dragons IV - BSV München (0:10)
Black Eight Munich II - Dragons III (4:6)


13.02.16:

Heute findet die Gruppenphasen der Rosenheim Open statt. Drei Pool-Dragons treten in der Nachmittagsgruppe ab 15 Uhr an. Einen Livestream findet ihr hier!

http://ustre.am/1luGn


08.02.16:

Ergebnisse des 15.Ligawochenendes:

 

Landesliga

 Pool-Dragons - Pool Brothers München III (4:6)

 

Bezirksliga
1.BC Wolfratshausen - Pool-Dragons II (5:5)

Oberbayerische Meisterschaften 8-Ball

Fikri Yilmaz wird vierter und qualifiziert sich damit für die Landesmeisterschaften! Herzlichen Glückwunsch! Mehr


01.02.16:

Ergebnisse des 14.Ligawochenendes:

 

Landesliga

PBC Freising II - Pool-Dragons (5:5)

 

Bezirksliga
Pool-Dragons II - Olimpia München III (4:6)

 

Bezirksliga - Snooker

BSC Kissing II - Pool-Dragons (3:3)

 

Quali II - 9-Ball

Fikri Yilmaz landet unter den besten acht und fährt zu den Oberbayerischen Meisterschaften! Mehr hier.


24.01.16:

Nach der MV am 23.1. gibt es eine neue Vorstandsschaft. Das Protokoll finden die Mitglieder in Kürze hier.
Wir bedanken uns bei Yvonne Borg für die ihre Dienste als Jugendvertreterin und besonders Michalel Schärfl für seine langjährigen Dienste als 1.Vorsitzender/Schriftführer und seinen unbedingten Einsatz für unseren Verein und wünschen beiden alles Gute und weiterhin Gut Stoß!


24.01.16:

Ergebnisse des 13.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Pool-Dragons IV VS Black Eight Munich (0:10)


10.01.16:

Ergebnisse des 12.Ligawochenendes:

 

Bezirksliga (Snooker)

1.SC Kempten VS Dragons (3:3)


27.12.15

Im vierten Anlauf gewinnt Stefan "Coach S" das ONE NINE ONLY! Herzlichen Glückwunsch!

Die Tabelle:

1. Stefan Steinhardt (7:0)

2. Goran Isakovic (4:3)

3. Alexander von Neubeck (3:3)

4. Patrick Teitscheid (2:4)

4. Slobodan Isakovic (2:4)

4. Manuel Kalinke (2:4)

4. Helmut Nickl (2:4)


23.12.15

Am Sonntag findet wieder der Quicki unter den Turnieren statt: One Nine Only!

Start um 12 Uhr im Vereinsheim. Die Teilnahme ist gratis!


20.12.15:

Ergebnisse des 11.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Dragons III - Martinsried (7:3)

Olimpia 4 VS Dragons IV (9:1)

 

Quali - BZM II 8-Ball

Fikr "Figo" Yilmaz ist qualifiziert!


13.12.15:

Ergebnisse des 10.Ligawochenendes:

 

Landesliga

Dragons - Hoaße Greim (2:8)

 

Bezirksliga

Rottach VS Dragons II (6:4)

 

Bezirksliga (Snooker)

Dragons VS Lechbruck (1:5)

06.12.15:

Die GAP OPEN 2015 sind zuende. Champion ist Stefan Krockauer! Herzlichen Glückwunsch!

In Kürze folgen Bilder, Bericht und Videos!


05.12.15:

Die GAP OPEN hat begonnen und wir versorgen Euch mit einem Live-Score!

Unter dem Menüpunkt "GAP OPEN" findet ihr die jeweiligen Gruppen und die Ergebnisse.


03.12.15:

Zum Einstimmen auf das kommende Wochenende gibt's einen kleinen Trailer:


28.11.15:

Ergebnisse des 9.Ligawochenendes:

 

Landesliga

BSV Dachau III - Pool-Dragons I (9:1)

 

Bezirksliga

Pool-Dragons II VS BC "H 18" (4:6)

 

Quali 8-Ball

Keiner der vier teilnehmenden Dragons (Dragan Smiljan, István Pataki, Goran Isakovic, Helmut Nickl) schaffte die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft. Zu den Ergebnissen geht es hier.


22.11.15:

Ergebnisse des 8.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Martinsried - Pool-Dragons IV (8:2)

Pool-Dragons III VS Olimpia München IV (5:5)


08.11.15:

Es ist wieder soweit! Die Anmeldephase für die GAP OPEN hat begonnen! Mehr


08.11.15:

Ergebnisse des 7.Ligawochenendes:

 

Bezirksliga-Snooker

PSC Kaufbeuren II - Pool-Dragons (5:1)


25.10.15:

Ergebnisse des 6.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

BSV München IV VS Pool-Dragons III (7:3)

Pool-Dragons IV VS Pool Brothers München (2:8)

 

Bundes-Mannschaftsmeisterschaften:

Dragons - 10.Platz mehr


17.10.15:

Ergebnisse des 5.Ligawochenendes:

 

Landesliga

BSC Ingolstadt VS Pool-Dragons (9:1)


Bezirksliga

Pool-Dragons II VS Pool Brothers II (1:9)


Oberbayerische Meisterschaften:

István Pataki - 5.Platz

Fikri Yilmaz - 7.Platz


13.10.15:

Der Erstrundengegner bei den BMM steht fest:

1.PBC Merkers II

Der Thüringer Oberligist stellt einen durchaus machbaren Gegner da, falls unsere Jungs ihre Chance nutzen!

Mehr


11.10.15:

Ergebnisse des 4.Ligawochenendes:

 

Bezirksliga Snooker

SC Lechbruck II VS Pool-Dragons (4:2)


4.10.15:

Ergebnisse des 3.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Pool Brothers München III VS Pool-Dragons III (7:3)


30.9.15:

Die Dragons fahren zur Deutschen Meisterschaft! Kürzlich informierte uns der Landesportwart für Leistungssport, dass wir zur Bundes-Mannschaftsmeisterschaft nachrücken und dort Garmisch-Partenkirchen, Bayern und den BBV repräsentieren dürfen. Näheres in Kürze!


27.9.15:

Ergebnisse des 2.Ligawochenendes:

 

Kreisliga

Pool-Dragons III VS Pool-Dragons IV (7:3)

 

Quali II (OBB 14.1)

1. Stefan Krockauer

2. István Pataki

3. Helmut Nickl

4. Fikri Yilmaz

5. Andreas Marwitz

6. Herbert Dietz

7. Stefan Steinhardt

8. Goran Isakovic

9. Dragan Smiljan

10. Andreas Knott


21.9.15:

Ergebnisse des 1.Ligawochenendes:

 

Landesliga

Pool-Dragons VS 1.PBC Freising II (6:4)

zur Mannschaftsseite der Dragons geht es hier!

 

Bezirksliga

PBC Olimpia München III VS Pool-Dragons II (9:1)

 

Bezirksliga A (Snooker)

Pool-Dragons VS BSC Kissing II (3:3)


13.9.15:

Dritter Platz beim Pokal! Mit Bronzemedaillen um den Hals kehrten Istvan Pataki, Fikri Yilmaz, Dragan Smiljan, Alexander von Neubeck und Goran Isakovic aus Ergolding zurück. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Hier erfährst du mehr!


11.9.15:

Die neue Saison ist da!

Am kommenden Sonntag lassen die Dragons wieder die Kugeln rollen!

In Ergolding finden die Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften im 8-Ball statt und unsere Jungs mischen im Kampf um den begehrten Pokal mit. Hier erfährst du mehr!


6.9.15:

Fikri "Figo" Yilmaz gewinnt, in einem spannenden Finale gegen Dragan Smiljan, seine erste Vereinsmeisterschaft. Herzlichen Glückwunsch!


6.9.15:

TERMINÄNDERUNG!

Das Jugendtraining kommendes Wochenende findet am Samstag (12.9.) um 14:00 Uhr statt!


16.8.15:

Am kommenden Sonntag (23.08.15) finden im Vereinsheim Wartungsarbeiten statt. Das Vereinsheim ist daher geschlossen und das Jugendtraining entfällt!

Der Schnupperkurs des Ferienpasses findet am folgenden Montag (24.08.15) um 14:00 Uhr statt. Wir bitten um euer Verständnis!


8.8.15:

Der Nachbericht zum 1st Steel Tournament ist online und du findest ihn hier!


1.7.15:

 Offizieller Beginn der Saison 2015/2016!

 Unsere Planungen für den Spielbetrieb laufen auf Hochtouren!

 Hier findest du alles wissenswertes zum Spielbetrieb im BBV!

 Du willst mitmachen? Dann nimm Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns!