Die Gründung

Im Mai 2011 unterzeichnen sieben der neun Mitglieder, im "Fun Dome" die erste Vereinssatzung und begründen so den Billardverein Pool-Dragons Garmisch-Partenkirchen e.V.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus Alexander von Neubeck (1.Vorsitzender), Dragan Smiljan (Kassier) und Michael Schärfl (Schriftführer).

Heimat des Vereins wird das "Fun Dome". Durch ein Arrangement mit dem Bezirksleiter der Spielstätte, sichert sich der Verein günstige Konditionen für seine Mitglieder, sowie einen kleinen Clubraum, in welchem die Dragons ihre Queues und weiteres Zubehör unterbringen können.